Das Stück – Vier Motive und ein Todesfall

Eine bisher erfolglose Theatergruppe startet einen nächsten Versuch sich auf der Bühne zu behaupten.
Das ist gar nicht so einfach, wenn einem ständig Steine in den Weg gelegt werden. Zwischen cholerischen Wutanfällen,
willkürlichen Skriptänderungen und störenden Baumaßnahmen lässt es sich schwer proben.
Als wären dadurch die Nerven des Autors nicht bereits genug strapaziert, muss er nun auch noch um die Existenz des Theaters fürchten.
Denn eine skrupellose Fitnessstudiobetreiberin streckt ihre gierigen Hände danach aus.

 

Vollständiger Cast:

Autor Albert Jost Menzel
Regisseur Tobi Dave Ciarrettino
Produzentenkind Danni Altmeyer Sarah Kruhm
Best Girl Easy Sarah Heckhoff
Kostümbildnerin & Dresserin Marie Miriam Schneider
Techniker Marty Dane Iligkeit
Orpheus Mike Haupeltshofer
Herkules Christian Fuhrmann
Athene Melissa Rhode
Aphrodite Anika Beschmann
Persephone Michelle Münstermann / Vormals: Jasmin Gad
Richter Veronika Strotbaum
Anwalt Alexander Rokash
Fitnessstudiobetreiberin Heather Sabrina Sajonz
Bauarbeiter Schneider Patrick Adolph
Bauarbeiter Schröder Markus Siedenberg
Schwester des Autors Viktoria Hannah Menzel / Vormals: Felicitas Friedrich

 

Regie Adriano Augello & Anika Wilms
Skript Anika Wilms
Konzeption Adriano Augello, Anika Wilms & Melissa Rhode
Kostümbild Melissa Charlot May
Bühnenbild Ruben Schulz
Kulissenarbeit Pedro Martinez & Niklas Ardey
Originalmusik Dane Iligkeit
Layouts Miriam Schneider, Melissa Charlot May & Melissa Rhode

 

Vorheriger Beitrag
Die Welt von Mundoria – Mit Schwert, Charme und Geweih

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü